Datenschutzrichtlinie

Dieser rechtliche Text gibt Ihnen Einzelheiten darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten über unsere Website http://campingconil.es erfassen und verarbeiten, einschließlich aller Informationen, die Sie uns über die Website zur Verfügung stellen können, wenn Sie Ihre Daten über das dafür vorgesehene Formular übermitteln.

Indem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, informieren wir Sie darüber, dass unsere Dienstleistungen für Personen, die nicht rechtlich befugt sind, ihre Einwilligung zu geben, nicht verfügbar sind. Daher garantieren Sie bei der Übermittlung der Formulare, dass Sie über ausreichende Fähigkeiten verfügen, um Ihre Einwilligung zu geben.

Anschließend informieren wir Sie über die Datenschutzrichtlinie von: Mundo Gracium 10, S.L.

  1. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung.

Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung:

Mundo Gracium 10, S.L, mit USt-IdNr.: B47788443 und Adresse: Carril Hijuela de la Mirla nº 86 11140 Conil De La Frontera Cádiz, und Telefonnummer: 622664922. E-Mail: hola@campingconil.es

Registro Mercantil de Valladolid, am 17. Januar 2019, im Tomo 1551, Folio 14, Abschnitt 8, Blatt VA 30332, I/A 2.

Mundo Gracium 10, S.L ist die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung (nachfolgend „wir“ oder „unser“).

 

  1. Welche Daten erfassen wir?

Die Datenschutz-Grundverordnung definiert personenbezogene Daten als alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, mit anderen Worten, alle Informationen, die verwendet werden können, um eine Person zu identifizieren. Hierzu gehören keine anonymen Daten oder prozentualen Daten.

Personenbezogene Daten, die direkt von der betroffenen Person erfasst werden können, werden vertraulich behandelt und in die entsprechenden Verarbeitungsvorgänge von Mundo Gracium 10, S.L. integriert.

Auf unserer Website können wir bestimmte Arten von personenbezogenen Daten verarbeiten, darunter:

  • Identitätsdaten: Nachname.

Wir erfassen keine Daten zu besonderen Kategorien personenbezogener Daten (die ethnische oder rassische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit oder Informationen über Gesundheit, genetische oder biometrische Daten offenlegen).

Wenn Sie gesetzlich dazu verpflichtet sind oder vertragliche Bedingungen zwischen uns erfordern, dass Sie personenbezogene Daten bereitstellen und Sie dies ablehnen, können wir möglicherweise den Vertrag nicht erfüllen oder den Service nicht erbringen, und Sie sollten uns dies im Voraus mitteilen.

 

  1. Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Methoden, die wir verwenden, um personenbezogene Daten zu erfassen, sind wie folgt:

  • Über das Formular auf unserer Website, über unsere Kontakt-E-Mail-Adresse, telefonisch oder per Post, wenn:
    • Sie Informationen über unsere Dienstleistungen anfordern.
    • Sie die Erbringung unserer Dienstleistungen beauftragen.
    • Über Technologie oder automatisierte Interaktionen: Auf unserer Website können wir automatisch technische Daten über Ihre Geräte, Browser-Aktionen und Nutzungsverhalten erfassen. Diese Daten werden mithilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien erfasst. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie unser Cookie-Richtlinie konsultieren.
  • Über Dritte:
  • Google: Analytische Daten oder Suchdaten. Außerhalb der Europäischen Union.

 

  1. Zweck und Rechtmäßigkeit der Verwendung Ihrer Daten

Die häufigsten Zwecke für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sind:

  • Für den Abschluss eines Vertrags zwischen Mundo Gracium 10, S.L und Ihnen.
  • Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilen.
  • Wenn wir sie benötigen, um einer gesetzlichen oder regulatorischen Verpflichtung nachzukommen.
  • Wenn es für unser berechtigtes Interesse oder das berechtigte Interesse einer Drittpartei erforderlich ist.

Der Benutzer kann seine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, indem er eine E-Mail an hola@campingconil.es sendet oder sich auf den Abschnitt über die Ausübung von Rechten bezieht, der unten erwähnt wird.

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle, in der Sie sehen können, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden werden, die Rechtmäßigkeit der Verwendung und die Art der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten werden. Wir können bestimmte personenbezogene Daten aus zusätzlichen rechtlichen Gründen verarbeiten. Wenn Sie hierzu weitere Informationen benötigen, können Sie eine E-Mail an hola@campingconil.es senden.

Formular

Zweck

Art der Daten

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Reservierungen

Der Zweck ist die Verwaltung von Reservierungen

  • Name
  • Vorname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Personalausweis / Aufenthaltsgenehmigung / Reisepass
  • Adresse
  • Kreditkarteninformationen

Einwilligung der betroffenen Person (art. 6.1.a RGPD)

 

Verarbeitung ist zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (art. 6.1.b RGPD)

Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (art. 6.1f RGPD)

Zweck: Wir werden Ihre Daten nur für die Zwecke verwenden, für die sie erhoben wurden, es sei denn, wir halten es vernünftigerweise für erforderlich, sie für einen anderen Zweck zu verwenden, wobei wir Sie im Voraus über die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung informieren, und vorausgesetzt, dass der neue Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist.

 

  1. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es für die Erreichung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, und für die Feststellung etwaiger potenzieller Haftungsansprüche im Zusammenhang mit diesem Zweck und der Verarbeitung der Daten erforderlich ist. Die verschiedenen Vorschriften über die Aufbewahrungsfristen von Daten sind für diese spezifische Verarbeitung anwendbar, sofern dies zutrifft.

 

  1. Minderjährige

Mundo Gracium 10, S.L gestattet es nicht, dass Personen unter 14 Jahren ihre personenbezogenen Daten über die auf dieser Website bereitgestellten Mittel (wie das Ausfüllen von Webformularen für Serviceanfragen, Kontaktformulare oder das Senden von E-Mails) bereitstellen. Personen, die personenbezogene Daten über diese Mittel bereitstellen, erklären ausdrücklich, dass sie älter als 14 Jahre sind, und Mundo Gracium 10, S.L ist nicht verantwortlich für die Nichteinhaltung dieser Anforderung.

Wenn Ihr Kind unterhalb der Altersgrenze personenbezogene Informationen an Mundo Gracium 10, S.L bereitgestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte, um die Ausübung der geltenden Rechte anzufordern.

In Fällen, in denen die von Mundo Gracium 10, S.L angebotenen Dienstleistungen sich an Kinder unter 14 Jahren richten, werden Mittel zur Verfügung gestellt, um die Zustimmung der Eltern oder rechtlichen Vertreter des Kindes einzuholen.

 

  1. Ausübung der Rechte zum Datenschutz:

Wie können diese Rechte ausgeübt werden? Benutzer können eine Mitteilung an den Hauptsitz von Mundo Gracium 10, S.L oder an die E-Mail-Adresse hola@campingconil.es senden und eine Kopie ihres Personalausweises oder eines ähnlichen Identifikationsdokuments beifügen, um die folgenden Rechte geltend zu machen:

  • Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten: Benutzer können erfragen, ob Mundo Gracium 10, S.L ihre personenbezogenen Daten verwendet.
  • Antrag auf Berichtigung, wenn die Daten inkorrekt sind, oder Ausübung des Rechts auf Vergessenwerden in Bezug auf die Daten.
  • Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung, in diesem Fall wird Mundo Gracium 10, S.L die Daten nur für die Ausübung oder Verteidigung von rechtlichen Ansprüchen aufbewahren.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung: Mundo Gracium 10, S.L wird die Daten gemäß den Anweisungen nicht weiterverarbeiten, es sei denn, es liegen berechtigte Gründe vor oder es ist zur Ausübung oder Verteidigung von möglichen rechtlichen Ansprüchen erforderlich.
  • Datenübertragbarkeit: Wenn der Benutzer wünscht, dass seine Daten von einer anderen Stelle verarbeitet werden, wird Mundo Gracium 10, S.L die Übertragbarkeit der Daten an den neuen Datenverantwortlichen erleichtern.

Wie können diese Rechte ausgeübt werden? Benutzer können die von der Spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) bereitgestellten Formulare zur Ausübung dieser Rechte verwenden: Hier

Einreichen einer Beschwerde bei der AEPD: Wenn Benutzer der Meinung sind, dass Mundo Gracium 10, S.L ihre Daten in unzulässiger Weise verarbeitet, können sie ihre Beschwerden bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde einreichen, die in Spanien die Spanische Datenschutzbehörde ist.

Wir können spezifische Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung eines der oben genannten Rechte) zu gewährleisten. Dies dient der Sicherheit, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unbefugte Personen weitergegeben werden.

Wir werden auf alle Anfragen innerhalb der gesetzlichen Frist von einem Monat antworten. Wenn eine Anfrage jedoch besonders komplex ist, kann es länger als einen Monat dauern. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

 

  1. Datenübermittlung: Dienstleistungserbringung

Bei der Durchführung unserer Arbeit können wir die Hilfe von Dritten benötigen, die die Daten nur zur Erbringung des vereinbarten Dienstes verarbeiten und mit denen wir entsprechende Maßnahmen ergriffen haben, um Ihre Rechte zu gewährleisten:

  • Dienstleister, die Systemverwaltungs- und Informationstechnologiedienste bereitstellen.
  • Berufsberater, einschließlich Anwälte, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Beratungsdienste in den Bereichen Bankwesen, Recht, Versicherung und Buchhaltung anbieten.

Alle Auftragnehmer, an die wir Ihre Daten übertragen, werden die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und gemäß der DSGVO verarbeiten.

Wir erlauben nur diesen Auftragnehmern, Ihre Daten für spezifische Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten. Sie können jedoch eine Liste dieser Dienstleister anfordern, um Transparenz zu gewährleisten, indem Sie eine E-Mail an reservas@teacampa.com senden.

 

  1. Datensicherheit

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um ein versehentliches Verlustgehen, rechtswidrige Nutzung oder unbefugten Zugriff, Änderung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, beauftragte Agenten und andere Dritte, die ein geschäftliches Interesse an der Kenntnis dieser Daten haben. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unseren Anweisungen verarbeiten und unterliegen einer Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Verfahren implementiert, um jeden Verdacht auf eine Verletzung Ihrer personenbezogenen Daten zu behandeln, und wir werden Sie und die Aufsichtsbehörde im Falle eines Sicherheitsvorfalls gemäß Artikel 33 und 34 der DSGVO benachrichtigen.